Hagenester Hofladen

 

Home

 

Wir sind ein traditioneller Familienbetrieb, der seit mehreren Generationen besteht. Wir verkaufen unsere Waren seit 1994.
Im Jahr 2004 haben wir einen neuen Hofladen eröffnet.

Über Uns

Produkte

Pferdehof Wildenhain

Öffnungszeiten

Flyer / Presse

Kontakt

Anfahrt

 

WURST UND FLEISCH VON SCHWEIN UND RIND

Unsere wichtigsten Erzeugnisse sind Fleisch von Schwein und Rind, frische hausschlachtene sowie selbst geräucherte Wurst. Besondere Delikatessen, wie Leberwurst, Blutwurst und Sülzwurst erfreuen sich einer hohen Nachfrage.

Imperssum

Nachdem die Wurst nach einigen Tage getrocknet ist, wird sie in unserer Räucherei geräuchert und ist nach einer Woche fertig. Diese besondere Qualität erkennt man am unvergleichlichen Räucherduft.

Für verschiedene Anlässe, wie Familienfeste und Vereinsfeiern richten wir auch Kalte Platten, mit Erzeugnissen aus eigener Produktion, an.

Im Sommer braten wir Schwein am Spieß, zum Beispiel bei Dorffesten.

           

GESUNDE RINDER IN FREIER NATUR

Unsere Mutterkuhherde besteht aus Fleischrindern der Rasse Charolaise und Fleckvieh.

Die Kälber werden im Freien auf der Weide geboren. Die Rinderherde verbringt den größten Teil des Jahres dort. Dabei leben sie sehr lange bei der Mutter und saugen Milch. Die ausgewachsenen Bullen leben in einem Offenstall, indem sich die Tiere frei bewegen können. Die Rinder werden ebenfalls mit Futter aus eigener Produktion versorgt. Sie werden im Alter zwischen ein und zwei Jahren geschlachtet.

            →    Die artgerechte Haltung,

            →    Das junge Alter der Tiere und

            →    Die frische Schlachtung

zeichnen das Fleisch aus und gewährleisten höchste Qualität.
Rinderbraten, Rouladen, Roastbeef und Gulasch sind sehr beliebt. Aber auch Eintopf sowie Nudeln mit Kochfleisch sind wahre Gaumenfreuden.

GLÜCKLICHE SCHWEINE DURCH GUTES FUTTER

Unsere Schweine bekommen selbst angebautes Futter, vor allem Kartoffeln, Mais, Äpfel, frisches Gras und Schrot aus eigenem Getreideanbau. Ein weiterer Garant für die gute Fleischqualität ist, dass die Schweine langsam, ca. ein Jahr, auf alte Art gemästet werden. Bis zur Verkaufssaison, die ab Oktober beginnt und im April endet, wachsen die Ferkel im Stroh den Sommer über heran.

DIE ENTE ZUM FESTTAG

Fuchs du hast die Gans gestohlen...
Deshalb gibt es bei uns nur Enten. Dafür aber sehr große, mit einem küchenfertigen Gewicht von 2-3 kg. Damit kann man locker eine 6-köpfige Familie während der Weihnachtsfesttage verwöhnen.
Die Enten halten sich tagsüber im Freien auf und suchen sich ihr Futter auf einer saftigen Wiese.